Bizepscurls eingedreht

    • Deine Oberarme bleiben immer senkrecht. Du kannst sie gut fixieren, indem du deine Achseln anspannst. Wichtig ist, dass sie während der gesamten Übung stabil bleiben.
    • Nur die Unterarme führen die Bewegung aus, indem du mit neutralen Handgelenken startest  (Handinnenflächen zeigen zueinander) und sie dann nach oben eindrehst (Handinnenflächen zeigen zu dir).
    • Drehe sie von da aus wieder nach unten in die Startposition (komplett gestreckte Arme).