Hüftheben

    • Deine Schulterblätter sind konstant vom Boden abgehoben
    • Senke deine Beine nur minimal ab, während dein unterer Rücken auf dem Boden bleibt.
    • Lasse die Hüfte immer leicht nach vorne zum Bauchnabel gekippt, um das volle Potential an Bauchspannung auszunutzen!
    • Arbeite mit der Hüfte nach OBEN Richtung Decke – nicht über deinem Kopf!
    • Hebe die Hüfte so hoch du kannst, aber komme so langsam und kontrolliert, wie möglich tief (Hüfte nicht einfach fallen lassen).