vorgebeugtes Rudern am Kabelzug

    • Stelle einen Kabelzug am untersten Punkt ein.
    • Beuge die Knie minimal und lehne deinen Oberkörper so weit nach vorne, dass du kurz vor 90° stoppst.
    • Ziehe jetzt die Ellenbogen in den Rücken (90°im Ellenbogengelenk) und halte deine Handgelenk in Verlängerung zum Unterarm.
    • Drücke beim ziehen, entgegengesetzt das Brustbein heraus!
    • Achte außerdem auf einen stabilen Rumpf, indem du die Hüfte minimal nach vorne kippst und den Bauchnabel nach innen ziehst. So verhinderst du, eine Überstreckung (Hohlkreuz) deines Rückens.